Krillmehl


Krillmehl

(Gewicht: 100g)

Auf Lager

3,99

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand



Einzelfuttermittel für Katzen und Hunde

100 % Krill getrocknet und gemahlen

"Krill" kommt aus der norwegischen Sprache und bedeutet übersetzt: "Walnahrung".

Der antarktische Krill (Euphausia superba) ist eine Art aus der Familie der Euphausiidae (Krill), der in den Gewässern um die Antarktis lebt. Krill gehört zu den garnelenartigen wirbellosen Tieren, die in großen Schwärmen leben. Die Krebse ernähren sich von Plankton. Sie erreichen eine Körperlänge von ca. 6 cm und wiegen bis zu 2 Gramm. Als Nahrungsquelle aller größeren Tiere der Antarktis wie zum Beispiel Wale oder Robben sind sie quasi der "Energiespender" im antarktischen Ökosystem.

Das Krillmehl enthält essentielle Omega-3-Fettsäuren, Phospholipide (~35%) und das natürliche Antioxidans Astaxanthin (das dem Krill seine rote Farbe verleiht).

Die Bereitstellung der Fettsäuren als Phospholipide bewirkt eine deutlich höhere Bioverfügbarkeit.

Die kurmäßige Einnahme von Krillmehl kann unterstützend bei Gelenk- und Knochenproblemen eingesetzt werden. Omega-3-Fettsäuren spielen auch bei oxidativem Stress und Entzündungen eine wichtige Rolle.

Dosierungsempfehlung:

1 gehäufter TL entspricht ca. 3g Krillmehl

1-5kg Körpergewicht

0,5g täglich

5-10kg Körpergewicht

1,0g täglich

10-20kg Körpergewicht

1,0 – 2,0g täglich

20-40kg Körpergewicht

2,0 – 4,0g täglich

>40kg Körpergewicht

max. 5,0g täglich

Krillmehl kann 3-4x jährlich als Kur für ca. 8 Wochen mit unter das Futter gemischt werden.

Dieses Einzelfuttermittel besteht aus proteinhaltigen Erzeugnissen, die nicht an Wiederkäuer verfüttert werden dürfen.

Auswahl: Krillmehl

Artikel-Nr. Gewicht Status Preis
96-0002 100g
3,99 € *
96-0003 250g
9,49 € *
100 g = 3,80 €
96-0004 500g
15,99 € *
100 g = 3,20 €
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Krillöl Superba™ 500mg, 60 Kapseln
17,99 *
(100 Kapsel(n) = 29,98 €)
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Futterergänzungen